Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


allgemeine-howtos:mysql:erstellung-eines-komplettdatenbankdumps

Erstellung eines Komplettdatenbankdumps

Alle Datenbanken über die Console sichern:

mysqldump -u backupuser --all-databases --add-drop-table --complete-insert > mysqldump.sql

Anstatt dem Backupuser, für den kein Kennwort definiert ist, kann auch ein anderer User verwendet werden, beispielsweise root:

mysqldump -u root -p --all-databases --add-drop-table --complete-insert > mysqldump.sql

Hier wird dann mit -p nach dem Kennwort gefragt.

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information

Diskussion

Geben Sie Ihren Kommentar ein. Wiki-Syntax ist zugelassen:
 
allgemeine-howtos/mysql/erstellung-eines-komplettdatenbankdumps.txt · Zuletzt geändert: 2016/01/19 00:00 von Martin Sebald